Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
Christlich Demokratische Union: Der Name ist Programm

Die CDU-Ortsunionen in Münsters Westen laden herzlich zu einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung ein zu Montag, 10. Dezember 2012, 20 Uhr in das Fachwerk Gievenbeck (Tenne), Arnheimweg 40/42 in Gievenbeck. Als Gesprächspartner steht Bundestagsabgeordneter Ruprecht Polenz zur Verfügung. Polenz hat einem Beitrag für „Die Politische Meinung“ (Zeitschrift der Konrad Adenauer-Stiftung) zum Thema „Christlich Demokratische Union: Der Name ist Programm“ Stellung bezogen und u.a. ausgeführt:

Zusatzinfos weiter

Die nächste Betriebsbesichtigung der CDU Roxel findet am Dienstag, 11.12.2012 um 18 Uhr statt. Die Christdemokraten besuchen dann die Jentschura GmbH. Die Jentschura International GmbH ist erfolgreich auf den Gebieten der basischen Körperpflege und der natürlichen Ernährung tätig. Treff ist um 18 Uhr an der Otto-Hahn-Straße 26 in Roxel. Der Stammtisch im K2 entfällt. Interessierte Gäste können gerne an der Besichtigung teilnehmen, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich zur Betriebsbesichtigung im CDU-Büro an: Tel. 0251/418420, post@cdu-muenster.de. Die Besichtigung dauert etwa zwei Stunden.
weiter

CDU Roxel mit starker Delegation in Hiltrup vertreten

Die Mitglieder der CDU Münster wählten am Montag, den 12. November, um 18 Uhr in der Stadthalle Hiltrup in Urwahl ihre Kandidatin für die Bundestagswahl 2013. Sybille Benning setzte sich in einer Stichwahl mit 279 Stimmen gegen Marc Würfel-Elberg (113 Stimmen) und Karl Janssen (108 Stimmen) durch. Im ersten Wahlgang waren Prof. Dr. Mario Colombo-Benkmann (108 Stimmen) und Dr. Hans-Ulrich Predeick (17 Stimmen) nicht in die Stichwahl gelangt. Sybille Benning erreichte im ersten Wahlgang 224 Stimmen, Karl Janssen und Marc Würfel-Elberg jeweils 111 Stimmen. Zu Spitzenzeiten waren 588 stimmberechtigte Mitglieder in der Stadthalle anwesend.

weiter

Vorsitzende und Vorstandsmitglieder der Ortsunionen angeschrieben

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich wende mich direkt Sie und hoffe, meine Nachricht kommt an.  

Bei der Entscheidung am 12. November, wer künftiger Kandidat der CDU für die Bundestagswahlen im September 2013 wird, ist eine Frage von entscheidender Wichtigkeit: Wer hat die besten Chancen, den schwierigen Bundestagswahlkreis Münster direkt zu gewinnen.

Nach Ansicht des Vorstands der CDU Roxel ist Sybille Benning am 12.11. die aussichtsreichste Bewerberin und später auch die chancenstärkste Kandidatin. Wir unterstützen ihre Kandidatur aus vollem Herzen. Sybille Benning zeichnet sich durch ihr zehnjähriges kommunalpolitisches Engagement aus. Sie kann sich als Planungspolitikerin im Rat durchsetzen und ist beispielsweise immer für den Neubau der Aasee-Terrassen eingetreten, die heute ein Publikumsliebling in Münster sind. Sie kann Menschen zusammenbringen und motivieren, so sind viele Kilometer neue Radwege in Roxel in gemeinsamer Arbeit mit den Bürgern entstand. Sie kennt das Leben mit allen Höhen und Tiefen und weiß, worauf es für Familien wirklich ankommt.

Sybille Bennings Politikstil ist gekennzeichnet von Nähe zu den Menschen in unserer Stadt. Die guten Ergebnisse für die CDU in Roxel sind kein Zufall, sondern ganz wesentlich das Ergebnis der Arbeit von Sybille Benning.  

weiter

Über eine starke Unterstützung der Frauen-Union und CDU Roxel kann sich Sybille Benning, Bewerberin für die CDU-Bundestagskandidatur in Münster freuen. „Der Vorstand der CDU Roxel hat auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig die Bewerbung Bennings befürwortet und unterstützt ihre Kandidatur aus vollem Herzen“, so Angela Stähler, Bezirksvertreterin und stellvertretende Vorsitzende der Ortsunion Roxel. Für Stähler ist Benning die aussichtsreichste Bewerberin und später auch die chancenstärkste Kandidatin, das Direktmandat für die CDU Münster erneut zu gewinnen. „Sybille Benning zeichnet sich durch ihr zehnjähriges kommunalpolitisches Engagement aus. Sie ist sehr bewandert in den Themen Umweltschutz, Bauwesen, Planungsfragen, Stadtentwicklung, Wohnen und Bauen. Zudem ist sie wie keine andere in Münster für die CDU tagtäglich unterwegs und praktiziert Bürgernähe par excellence“, so Stähler.

weiter

Gemeinschaftsveranstaltung mit KOLPING

Zu Mittwoch, 19. September, 19 Uhr (Hotel‐Restaurant Brintrup) laden wir Sie zu einer Gemeinschaftsveranstaltung mit der Kolpingfamilie ein. Gast ist dann Karl Schiewerling MdB, arbeitsmarkt‐und sozialpolitischer Sprecher der CDU/CSU‐Bundestagsfraktion. Er wird zum Thema "Sozial gerecht? Antwort aus christlich sozialer Sicht" sprechen und mit uns diskutieren.

"Sozial gerecht? Antwort aus christlich sozialer Sicht"

"Er ist wieder in aller Munde, der Begriff der "sozialen Gerechtigkeit". Doch jeder versteht etwas anderes darunter. Minijobs und Zeitarbeit, Absenkung der Renten gehören in diesen Diskussionsprozess. Aber auch, dass jemand 16 € die Stunde verdienen muss, um das an Einkommen zu erzielen, was eine Bedarfsgemeinschaft mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern an Unterstützung bekommt. Wie ist das alles aus christlich-sozialer Sicht zu bewerten?"

weiter

Die Mitglieder der CDU Münster wählen am Samstag, den 22. September, um 11 Uhr in der Stadthalle Hiltrup in Urwahl ihren Kandidaten für die Bundestagswahl 2013. Der CDU Münster liegen die Bewerbungen von Prof. Dr. Mario Colombo-Benkmann, Stefan Weber sowie Marc Würfel-Elberg um die Nachfolge von Ruprecht Polenz im Deutschen Bundestag vor. In fünf Vorstellungsrunden können die Mitglieder und interessierte Bürger mit den Bewerbern ins Gespräch kommen. Die erste Vorstellungsrunde startet am Dienstag, 28. August um 19 Uhr in Nienberge (Hotel zur Post, Altenberger Str. 8). Nähere Informationen zu den Bewerbern finden sich unter www.cdu-muenster.de 
 
 
weiter

„Glücklich, stolz und ein bisschen aufgeregt“, so beschreibt die Roxeler Ratsfrau Sybille Benning ihre Gefühle bei der Eröffnung der neuen Sekundarschule auf dem Roxeler Schulcampus. „Für den ganzen Stadtteil ist diese Schule eine große Chance, daher wünsche ich dem Kollegium, aber auch allen Kindern und Eltern viel Glück, Erfolg und Spaß in der neuen Schule. Unter dem Motto ´Vielfalt, Verantwortung, Verbundenheit´ kann hier in Roxel eine ganz besondere Schule entstehen“, betont Sybille Benning. Schon vor Gründung sei viel Arbeit, aber auch viel Verantwortung erforderlich gewesen. „Nachdem es zeitweise so aussah, dass das ganze Projekt kippen könnte, haben sich alle Beteiligten gemeinsam für die Umsetzung eingesetzt und waren am Ende erfolgreich. Diese Verbundenheit wird auf jeden Fall weiter bestehen, damit die Schule eine erfolgreiche Entwicklung nehmen kann.“
weiter

Im September startet die CDU Roxel ihren nächsten Offener CDU-Treff (Stammtisch). Am Dienstag, 9. Oktober 2012 treffen sich Interessierte wieder um 19 Uhr im K2, Pantaleonstraße, 48161 Münster. „Dieses Mal haben wir keinen externen Referenten eingeladen sondern sind nur unter uns. Aber auch in Roxel gehen uns die Themen ja bekanntlich nicht aus. "Aktuelle Themen können spontanund unkompliziert angesprochen werden", so Roxel CDU-Vorsitzender Christoph Brands.

weiter

Am Freitag, 29.6.2012 trafen sich Mitglieder der CDU Roxel und Mitglieder der Bürgerinitiative Landschaftsschutz Roxel, um das Fazit des Public Viewing am 13.6.2012, veranstaltet durch die CDU Roxel,  zu ziehen.

Alle waren sich einig, dass es trotz des regnerischen Wetters ein erfolgreicher Abend war. Rund 250 Personen trotzten der Witterung und folgten der Darstellung der Bürgerinitiative zu den Belastungen, die die Mammutrastanlagen nach Roxel bringen würden. Es wurde nochmals insbesondere auf die gesundheitlichen Gefahren durch Lärm und Feinstaub hingewiesen, sowie auch auf den enormen Flächenverbrauch durch den Bau der Parkplätze.

weiter

Termine