Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
15.06.2012
Einladung zu einem Ortstermin "Mögliches Windrad Stodtbrockweg"
interessierte Bürger/innen aus Roxel sind herzlich willkommen

Die Energiewende stellt auch die Städte und die kommunalen Energieerzeuger in Deutschland vor große Aufgaben. Der beschlossene Ausstieg aus der Atomenergie macht auch in Münster einen zügigen und konsequenten Ausbau regenerativer Energiequellen notwendig.

In Münster wird daher aktuell über die Errichtung von neuen Windrädern diskutiert. Da auch Standorte am Stodtbrockweg in Roxel und damit in der Sichtachse von der Wohnbebauung am Ramertsweg bzw. Zur Dornhiege diskutiert wird, laden die Gievenbecker Ratsherren Heinz-Dieter Sellenriek und Meik Bolte gemeinsam mit der CDU-Ratsfrau für Roxel Sybille Benning zu einem Ortstermin am Donnerstag, 21. Juni, 17 Uhr, am Ausgang Grüner Finger/Ramertsweg ein. 

Gemeinsam mit Vertretern des Stadtplanungsamtes und der Stadtwerke Münster GmbH wollen sie sich über dieses Projekt informieren und vor Ort die Meinung der Bürgerinnen und Bürger zur möglichen Realisation dieses Windrades einholen.
 
aktualisiert von Christoph Brands, 07.08.2012, 14:15 Uhr