Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
28.03.2014
5. Unternehmerfrühstück der CDU Roxel
Erreichbarkeit wichtigster Standortfaktor
„Gleich zu Beginn des Unternehmerfrühstücks wurde klar, dass die Erreichbarkeit der Gewerbegebiete in Roxel über den Flughafen, die Bahn, Autobahn und Landstraßen die wichtigsten Standortfaktoren sind“, so Ratsfrau Angela Stähler. Sie zeigte sich zudem hoffnungsvoll, dass am Roxeler Bahnhof zum ersten Mal zu Beginn des Winterfahrplans 2014/2015 die Züge halten. Diese Botschaft brachte Bundestagsabgeordnete Sybille Benning aus dem Bundesverkehrsministerium mit. Geplant sei, dass bis zur vollständigen Fertigstellung des Bahnhofs die Züge erst einmal stündlich in Roxel hielten, aber auch das sei bereits ein Fortschritt. Gemeinsam mit dem CDU-Ratsfraktionsvorsitzenden Stefan Weber waren sich Benning und Stähler einig, dass der Ausbau des FMO, der Gleisausbau Lünen-Dortmund, der Ausbau der Umgehungsstraße und des Dortmund-Ems-Kanals für die Gewerbe- und Industriegebiete in Münster von hoher Bedeutung seien.
(v.l.n.r.) Christoph Brands, Sybille Benning MdB, Tilmann Wolter, Stefan Weber, Angela Stähler und Nils Schappler
Stähler und Weber machten wie BV-Kandidat Nils Schappler weitere wichtige Punkte aus, die ganz oben auf der Agenda bis 2020 stünden. So sei neben der Infrastruktur und der Ausweisung weiterer Gewerbegebiete bezahlbarer Wohnraum und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für die Arbeitnehmer und Unternehmen enorm wichtig. Trotzdem Münster die beste Kinderbetreuungsquote in NRW habe, müssen die Angebote weiter ausgebaut werden.

Rund 30 Unternehmerinnen und Unternehmer waren der Einladung des Systec-Geschäftsführers Tilmann Wolter und der CDU gefolgt. In der umgebauten Montagehalle am Nottulner Landweg wurde den Teilnehmern die neuesten 3D-Drucker vorgestellt. Für die Firma Systec war es in kurzer Zeit die zweite Begegnung mit der CDU. Tilmann Wolter hatte sich im Herbst 2013 mit anderen Unternehmern über den zögerlichen Ausbau des Bahnhofs beklagt, woraufhin Sybille Benning, Stefan Weber, Angela Stähler den Druck auf die Bahn AG mit Erfolg erhöhten. „Wir sehen es mit großer Genugtuung, dass am Tage unseres Unternehmerfrühstücks der erste Spatenstich für den Roxeler Bahnhof erfolgt ist“, so CDU-Vorsitzender Christoph Brands abschließend.
aktualisiert von Christoph Brands, 28.03.2014, 12:17 Uhr